Über mich

Wer bin ich?
Das ist eine gute Frage!

Mein Name ist Felix Gerber.
Ich bin Landschaftsfotograf, Filmemacher und Umweltschützer.

Im Jahre 1994 erblickte ich die Welt in der Kleinstadt Burgstädt bei Chemnitz.
Schnell war klar, fotografieren ist meine Stärke.
Meine Mum, die selbst viel fotografiert, brachte mir alle grundlegenden Dinge bei.

Die erste Digitalkamera erhielt ich, als ich 14 war.

Schon immer ein Freigeist gewesen, ging es für mich 2014 nach Australien. Dort wurde mir eindrucksvoll vor Augen gehalten, wie schön unser Planet ist. In Australien steckte ich mich mit Reisefieber und Fernweh an. Seitdem ist die Welt mein zu Hause.

Meine Begeisterung für Reisen, Fotografie und Naturschutz kombiniere ich in meinen Fotos.

In Gesprächen habe ich festgestellt, dass viele Menschen sich gar nicht über die Schönheit und die Schutzbedürftigkeit der Natur bewusst sind, sie haben den Kontakt zu ihr teilweise oder komplett verloren. Mit meinen Fotos möchte ich die Natur den Menschen wieder ein Stück näher bringen.

Es ist mir ein Anliegen, das Mensch und Natur im Einklang leben. Das wir als Mensch die Natur respektieren und schützen, wo es nur geht.